Altes Zahngold hilft jungen Menschen

Altes Zahngold hilft jungen Menschen

Kasseler Förderverein unterstützt Schulkindergarten der Lebenshilfe Mannheim.
Was man mit altem Zahngold alles machen kann, beweist der Förderverein „Zahnärzte und Patienten helfen Kindern in Not“. Die Lebenshilfe Mannheim freute sich jetzt über einen Scheck über 5100 Euro für ihren Schulkindergarten. Der Großteil der Spende aus Hessen wird in das Projekt „Unterstützte Kommunikation“  von behinderten Kindern fließen. Menschen mit angeborenem oder spät erworbenem Handikap, die nur eingeschränkt  oder gar nicht kommunizieren können. Hinter dem Projektnamen steht das aufwändige PC-Programm „Boardmaker“, das unter anderem mit Hilfe von Bebilderungen
bei autistischen Kindern die Verständigung erfolgreich verbessert. Einzelplatzlizenzen und eine notwendige Schulung der Kinderbetreuerinnen runden dieses Projekt ab.  700 Euro dieser Spende will die Lebenshilfe für die notwendige Erneuerung der Kinderspezialsitze ihres Schulbusses einsetzen Der Kasseler Förderverein, in dem rund 200 Zahnärzte aus Deutschland und Österreich ehrenamtlich Zahngold sammeln, verbessert mit seinem Engagement seit 15 Jahren die Lebenssituation von kranken und benachteiligten Kindern und schließt auf seine Weise Förderungslücken bei Notlagen. Bei der Spendenübergabe im Schulkindergarten der Lebenshilfe machte das Vorstandsmitglied des Kasseler Fördervereins Evelin Bernhard den Vorschlag, die Sammlung von Altgold auch auf die Metropolregion Rhein-Neckar zu übertragen und das Netzwerk der helfenden Zahnärzte auf diese Weise enger zu knüpfen.
Unser Bild zeigt v.l.n.r.: Alexander Baues (Geschäftsführer Lebenshilfe), Evelin Bernhard (Vorstand des Fördervereins),  Dr. Nicolai Russ (Vorstand Lebenshilfe), Gertraud Pitz-Petereit (Leiterin Lebenshilfeschulkindergarten) mit Kindern der Lebenshilfe.

 

Artikel teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Artikel

News

Test-Blog

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At

de_DEDeutsch