Bewegungsraum zum Zehnjährigen

Bewegungsraum zum Zehnjährigen

Förderverein KiGa Regenbogen Ahnatal feierte

AHNATAL. Sein zehnjähriges Bestehen feierte jetzt der För­derverein des Kindergartens Regenbogen in Ahnatal.
Neben Reden und Spiel und Spaß für die Kinder präsen­tierte der Förderverein seine neueste Investition: Für etwa 7000 Euro erhält der Kinder­garten einen neuen Bewe­gungsraum mit einer Balken­konstruktion für Schaukelan­lagen und ein Kletternetz.
Dank Spenden der Kasseler Sparkasse, des Fördervereins der Zahnärzte und Patienten helfen Kinder in Not der evan­gelischen Kirche, der Stiftung Zukunft Kammerberg und durch eigene finanzielle Mit­tel konnte das Projekt recht­zeitig zu Beginn des neurn Kindergartenjahres abgeschlossen werden. Zur Begrü­ßung des Festtages überrasch­ten die Kinder und Erzieher mit einem für das Jubiläums­fest gedichteten Geburtstags­ständchen.
Nach der Begrüßungsan­sprache durch die Förderver­einsvorsitzende Sandra Krug und Gratulation des Bürger­meisters Michael Aufenanger und der Kindergartenleiterin Michaela Wosilus ging das Festprogramm los.

Dazu gehörte das Gestalten mit farbigem Sand und selbst hergestellten Farben und Spielstationen mit Seifenbla­sen, Eierlaufen und Kinder­schminken. Als Überraschung kam der Eismann von La Bella Vita aus Ahnatal und sorgte für Erfrischung. (ehe)

Zum Artikel
https://zphkinder.de/wp-content/uploads/2018/09/Atikel-KiGa-Ahnatal.pdf

Artikel teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Artikel

News

Test-Blog

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At

de_DEDeutsch