HINTERLASSEN SIE EINEN BEITRAG IN UNSEREM GÄSTEBUCH

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.226.97.214.
Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu formatieren, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
199 Einträge
Fenja Fenja schrieb am 6. Juli 2011 um 0:00:
Hallo! Ich fand den Gesangsworkshop im Mädchentreff sehr schön! Es war eine schöne und lustige Zeit, man hat viel dazugelernt und ich würde wiklich gerne nochmal daran teilnehmen! Vielen Dank!
Mädchentreff Girls Only,Kassel Mädchentreff Girls Only,Kassel schrieb am 5. Juli 2011 um 0:00:
Ich möchte mich ganz herzlich für die Finanzierung unseres diesjährigen Gesangsworkshops bedanken!!!!! Es war ein sehr besonderer Workshop...das erste Mal fünf Tage lang....intensives Singen, Erarbeiten von sehr individuellen Stücken, das Teilen von Grenzerfahrungen, die wunderbare Unterstützung der Mädchen untereinander...und eine wunderschöne, sehr berührende Aufführung am letzten Tag. Vielen Dank dafür daß sie den Mädchen solche wichtigen und wunderbaren Erfahrungen ermöglichen! Im Namen vom Mädchentreff und allen Mädchen, die teilgenommen haben;) Antje Hindenburg
Michelle Glaus Michelle Glaus schrieb am 4. Juli 2011 um 0:00:
Hi, ich wollte mich bei euch bedanken, dass ihr den Gesangsworkshop im Mädchentreff "Girls Only" möglich gemacht habt. Es hat sehr viel Spaß gemacht und auch ich würde wieder teilnehmen, wenn es stattfinden würde. Vielen lieben Dank, Michelle 🙂
Franziska Franziska schrieb am 1. Juli 2011 um 0:00:
Der Sommer-Gesangsworkshop im Mädchentreff gefällt mir sehr gut! Wir haben alle viel Spaß und lernen eine Menge dazu! Es war auch viel besser, dass uns dieses Mal viel mehr Zeit zur Verfügung gestellt wurde, dadurch war alles viel entspannter und wir hatten mehr Möglichkeiten zu üben. ich fände es sehr, sehr schön, wenn der Workshop bald nochmal stattfinden könnte! Danke!
Chloé Chloé schrieb am 1. Juli 2011 um 0:00:
Hi, ich fand den Gesangsworkshop 2011 vom Mädchentreff sehr schön, denn ich habe sehr viel dazugelernt. Es hat sehr viel Spaß gemacht, weil alles sehr relaxt war und alle sehr freudlich waren! ich fände es sehr schön, wenn ein zweiter Gesangsworkshop stattfinden würde, denn es hat mir wirklich sehr Spaß gemacht! Danke...
Klasse 1-3 Heinrich-Steul-Schule Kassel Klasse 1-3 Heinrich-Steul-Schule Kassel schrieb am 19. Juni 2011 um 0:00:
Vielen Dank, dass wir in den Zoo fahren durften. Im Zoo Hannover hat es uns super gut gefallen. Wir haben viele Tiere gesehen: Giraffen, Affen Tiger, Löwen, Elefanten, Zebras, Eisbären...... Schöne Grüße von Denis, Mert, Mehmet, Rene, Macit, Nick, Raed, Leon und Max
Martin Gierse Martin Gierse schrieb am 19. Januar 2011 um 0:00:
Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Das Fahrzeug für unseren Ambulanten Kinderhospizdienst in Kassel ist im Einsatz und wir sind sehr dankbar dafür. Viele Grüße aus Olpe
Aissa und Hamsa Aissa und Hamsa schrieb am 9. Januar 2011 um 0:00:
Hallo, vielen Dank dafür, dass wir seit ein paar Wochen mit ihrer Hilfe auf dem Kinderbauernhof in Kassel arbeiten können. Die Arbeit dort macht uns sehr viel Spaß, vor allem die arbeit mit den Tieren. Danke und Grüsse, Hamsa und Aissa, Schüler der August-Fricke-Schule P.S.: Fotos folgen im Frühling!
Projekt "Die 2. Chance" Projekt "Die 2. Chance" schrieb am 22. Dezember 2010 um 0:00:
In unserem Schulverweigererprojekt "Die 2. Chance" für Jugendliche aus dem Landkreis Kassel ist Ihre Unterstützung eine wertvolle Hilfe. Durch die zusätzliche Einzelförderung für unsere Teilnehmer/innen gelingt es, dass Schüler/innen wieder Freude am Lernen bekommen, schulische Erfolgserlebnisse haben und den Schulabschluss schaffen. 1000 Dank !!!
Alexander Koisser Alexander Koisser schrieb am 9. Dezember 2010 um 0:00:
Vielen Dank für die Unterstützung unseres Zirkusprojektes auf dem Abenteuerspielplatz Niederzwehren. Sie habe dafür gesorgt das die behinderten und nichtbehinderten Kinder des Zirkus Buntmaus im richtigem "Rampenlicht" stehen konnten, durch die Förderung der Lichtanlage unseres Zirkuszeltes. Im Namen der Artisten von ZirkuTopia e.V. recht herzlichen Dank !!!
Ute Steinmetz-Brand Ute Steinmetz-Brand schrieb am 10. November 2010 um 0:00:
Sie unterstützen aktuell unser Kochprojekt und die Psychodramagruppe. Eine Bereicherung für unsere inzwischen meist psychisch kranken Kinder. Durch die Angebote werden wertvolle Ressourcen freigesetzt, die wir im Unterricht nicht erreichen könnten. Sie sammeln nicht nur Gold, sie sind auch mehr als "Gold" wert. Im Namen aller Mirarbeiter und SchülerInnen ein herzliches Dankeschön!!!!!!!!!
Franziska Franziska schrieb am 27. Oktober 2010 um 0:00:
Mir hat der Gesagsworkshop in Mädchentreff sehr gut gefallen. Es hat mir sehr Spaß gemacht und ich habe einiges gelernt. Leider war die Zeit sehr knapp, so dass man nicht viel Zeit hatte, die Stücke einzuüben. Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn der Workshop nochmal stattfinden könnte! Vielen Dank!
Adèle Adèle schrieb am 21. Oktober 2010 um 0:00:
Vielen lieben Dank für Ihre grossartige Hilfe für meiner Bruder, Dean und seinen kleinen Sohn, Rory in Südafrika!!! Ich weiss nicht was wir gemacht hätten die letzte 3 Monate ohne Ihre Unterstützung!! Wir bedanken uns recht herzlich & wünschen Ihnen und Ihre Organisation alles, alles Gute für die Zukunft!
Vanessa Vanessa schrieb am 29. September 2010 um 0:00:
Ich fand es sehr schön, dass der Gesangsworkshop wieder im Mädchentreff stattgefunden hat und würde mich sehr freuen, wenn der Gesangsworkshop beim nächsten mal länger dauer würde, weil es ziemlich schwierig ist das alles in 3 tagen zu lernen!!!
Salome Möhrer-Nolte Salome Möhrer-Nolte schrieb am 10. September 2010 um 0:00:
Das Team der FamilienTische Wesertor und Brückenhof bedankt sich ganz ganz herzlich, dass Sie durch Ihre Unterstützung die weitere Umsetzung von FamilienTischen ermöglichen. Viele Familien mit Migrationshintergrund konnten im letzten Jahr mit diesem ganz unkonventionellen suchtpräventiven Angebot erreicht und neue Moderatorinnen konnten geschult werden Es gibt weiterhin einen großen Bedarf an dieser Form des Austauschs, der letztlich den Kindern und Jugendlichen zugute kommt, die in diesen Familien aufwachsen. Sie machen es mit Ihrer Spende möglich, dass es weitergeht. Danke!
Heinrich-Lüttecke-Schule Heinrich-Lüttecke-Schule schrieb am 24. August 2010 um 0:00:
Die Abschlussklasse 9a der HLS bedankt sich nochmal recht herzlich für den Zuschuss zu unserer Abschlussfahrt an die Ostsee, sodass alle diese unvergesslichen Tage erleben konnten!
Hans Martin Wirth Hans Martin Wirth schrieb am 11. August 2010 um 0:00:
Sehr geehrte Frau Bernhard, sehr geehrte Frau Utech, unsere Unterstützungsinitiative Bosnienhilfe bedankt sich sehr herzlich für die finanzielle Unterstützung bei den Krankenhauskosten für Esmeralda durch Ihren Verein. Inzwischen ist Esmeralda wieder völlig genesen und freut sich, dass sie mit den anderen Nachbarskindern und Geschwistern wieder spielen kann. Viele Grüße, H.M. Wirth
Kathrin Wagner Kathrin Wagner schrieb am 4. August 2010 um 0:00:
Sehr geehrte Frau Utech, sehr geehrte Frau Bernhard, für die Unterstützung unserer Arbeit möchten wir uns sehr herzlich bedanken! Sie ermöglichen uns durch Ihre Förderung, unser Onlineberatungsangebot bei Essstörungen auszubauen und die Präventionsarbeit an mehr Schulen in Kassel und der Region anbieten zu können! Noch einmal vielen Dank und herzliche Grüße vom gesamten Kaberateam (Kabera e.V. Beratung und Behandlung bei Essstörungen)
Almut Weise Almut Weise schrieb am 31. Mai 2010 um 0:00:
Sehr geehrte Frau Bernhard, als Musiklehrerin der Jean-Paul-Schule kann ich Pascals Fortschritte auf dem Cello, seinen Stolz und die Freude beobachten. Vielen Dank, dass Sie und Ihr Verein dies ermöglicht haben. Mit freundlichen Grüßen, A. Weise
Nils Nils schrieb am 27. Mai 2010 um 0:00:
Sehr geehrte Damen und Herren!Das mit Pierre und Sonja war total cool,wir durften eigentlich alles machen zum Beispiel:Die Bäume anmalen,schnitzen und die Löcher buddeln und Zement hinein gießen.Vielen Dank dafür und Sonja und Pierre.Mit freundlichen Grüßen Nils