Schöner spielen mit Zahnärzte-Spende

Schöner spielen mit Zahnärzte-Spende

Bis zu 40 Kinder und bis zu 25 Jugendliche aus der Nordstadt und dem Fasanenhof verbringen täglich ihre Freizeit auf dem Aktivspielplatz Quellhofstraße. Dank einer Spende von 6000 Euro des Vereins „Zahnärzte und Patienten helfen Kindern in Not“ können sie jetzt dort noch abwechslungsreicher spielen: Der Verein Komma, der sich um Vorbeugungsprojekte in sozialen Brennpunkten kümmert und der den Spielplatz betreibt, hat von dem Geld Fahrräder, Kettcars und Waveboards angeschafft sowie eine Entspannungsecke für Jugendliche eingerichtet. Es bleibt noch genügend Geld übrig, um 2010 das Jugendprojekt „Bewegt Kassel entdecken“ des Vereins fortzusetzen. Thomas „Stolle“ Stolkmann und Evelin Bernhard vom Verein „Zahnärzte und Patienten“ (Sechster und Siebte von links) überzeugten sich vor Ort von der Begeisterung der Kinder. Der Verein sammelt Zahngold, um den Erlös für soziale Zwecke zu spenden.

 

Artikel teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Artikel

News

Test-Blog

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At

de_DEDeutsch