Schulhof naturnah gebaut

Schulhof naturnah gebaut

Sponsoren spendeten der Fuldatal-Schule über 3500 Euro für „kleines Paradies“

MELSUNGEN. Endlich ist es soweit: Der seit zwei Jahren geplante naturnahe Schulhof der Fuldatal-Schule Melsungen ist fertiggestellt. Der Schulzweig mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung unter der Leitung von Annette Braun-Leuthardt hat sich für dieses Projekt eingesetzt und organisierte viele Sponsoren, die das Projekt durch Fördermittel ermöglichten.

Der Förderverein für ein zukunftsfähiges Melsungen engagierte sich und spendete 1000 Euro. Auch die Matthias- Kaufmann-Stiftung bezuschusste das Projekt mit 1000 Euro.

„So ein Superprojekt, das die psychomotorischen Fähigkeiten der Kinder fördert, muss vorangebracht werden muss“, sagte Fritz Kaufmann. Auch der Gewinnsparverein der Sparda-Bank Hessen förderte das Projekt mit einer Spende von 1500 Euro. Der Verein „Zahnärzte und Patienten helfen Kindern in Not“ unterstützte das Projekt ebenfalls. Mithilfe des Geldes konnte das Projekt dann umgesetzt werden. Laut Jörg Willecke vom Planungsbüro Holunderschule Kassel, der sich um das Projekt kümmerte, war es ein mühseliger Weg bis dahin. „Es war schwer, die Sponsoren zu finden.“ Umso glücklicher sind nun alle Beteiligten, dass das Projekt „naturnaher Schulhof“ fertiggestellt ist.
„Kleines Paradies“

Alle Kinder des Schulzweigs und viele Eltern halfen kräftig bei der Gestaltung mit. Laut Annette Braun-Leuthardt tummeln sich nun jede Pause mehr als 35 Schüler in ihrem neuen „kleinen Paradies“.
von Angelika Temme

Artikel: HNA (rax)

Naturnah: Die Fuldatal-Schüler freuen sich über einen neuen Schulhof. Das kleine Bild zeigt die Sponsoren: Andrea Hruby von der Spardabank, Annette Braun-Leuthardt, Leiterin des Schulzweigs, Fritz Kaufmann von der Matthias-Kaufmann-Stiftung sowie Ilona Br

 

Artikel teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Artikel

News

Test-Blog

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At

de_DEDeutsch