4000 Euro für Verein Fortschritt

4000 Euro für Verein Fortschritt

„Seit über zehn Jahren unterstützt uns der Verein Zahnärzte und Patienten helfen Kindern in Not“, sagt Babara Klemm-Röbig. Sie ist die Vorsitzende des Kasseler Vereins Fortschritt Nordhessen und freut sich über eine Spende von 4000 Euro. „Mit dieser finanziellen Unterstützung können wir die Arbeit unserer Therapeuten bezahlen“, sagt Klemm-Röbig. Der Verein Fortschritt hilft zerebral bewegungsgestörten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. „Wir arbeiten nach der Methode Petö“, erklärt Barbara Klemm-Röbig. Eine tolle Methode, um die Motorik und Konzentration behinderter Menschen zu aktivieren du zu fördern, findet auch Evelin Bernhard, die im Vorstand des Vereins Zahnärzte und Patienten helfen Kindern in Not arbeitet. (pgr)

Artikel teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Artikel

News

Test-Blog

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At

de_DEDeutsch